Home
Galeria
Galerie
Sztuka & Team Coaching

Seit Längerem beschäftige ich mich mit Berührungspunkten zwischen angewandter Kunst und erfahrbaren psychologischen, Gruppenprozessen. Mein Konzept unterstützt und bereichert ,  die Arbeit  von Trainern und Coaches durch Kunst. Es hilft den Teilnehmern in den Prozessen und bietet eine ganz persönliche Erinnerung in Form von Bildern an.

Das Konzept

Mein Ziel ist es, die Gruppenprozesse, die im Team-Coaching entstehen, auf eine andere Ebene zu bringen. Eine künstlerische, emotionale und poetische Ebene. Ich zeichne (mit hohem künstlerischem Anspruch) diese Prozesse live vor Ort.

Meine Aufgabe ist es, die Atmosphäre, die Dynamik, die Wendung, den Durchbruch - was immer da ist - fast intuitiv fest zu halten. Es geht mir um hochwertige, künstlerische Arbeit, um das Erspüren von Zwischentönen, darum, hinter die Oberfläche zu schauen. Nicht um das Dokumentieren und Protokollieren oder um Portrait-Zeichnen. Es entstehen Werke, zu denen die Menschen einen ganz eigenen, persönlichen Bezug haben, ohne dass dies für Außenstehende sichtbar wäre und die Vertraulichkeit des Prozesses gefährdet wird.

Ein Beispiel: In der Gruppe herrscht Spannung - so werden die Bilder zackig, mit harten Linien,unruhigen Farben. Dann kommt es zu einer Wendung, zu einem Perspektivwechsel. So entsteht vielleicht ein Bild der Ruhe, des Innehaltens, eine Wiese vielleicht, ein Hügel, von dem ich anders auf die Dinge schauen kann, oder eine Hand, die mir im Prozess gereicht wird.

Es entstehen schnelle, farbige Zeichnungen… Vielleicht schauen sie einmal in meine Arbeitsbeispiele.

Meine Herangehensweise ist hochsensibel, konzentriert, liebevoll und mit großem Respekt den Menschen und ihren Prozessen gegenüber.

Der Nutzen meiner Tätigkeit für Sie:

1. Die Arbeit des Coachs wird auf einem Level unterstützt, das die emotionalen und intellektuellen Horizonte erweitert.

2. Der Coach kann die Bilder für seine Arbeit mit der Gruppe vor Ort nutzen.

3. Die Teilnehmer nehmen eine künstlerische Manifestation ihres Prozesses mit, die ihnen hilft die gewonnen Kompetenzen im Blick (und im Herzen) zu behalten.

4. Alternativ können Teilnehmer, Organisationen und Unternehmen diese Kunst von einer gefragten Illustratorin für ihre Räumlichkeiten nutzten.


Meine Kompetenzen:

Abgeschlossenes Studium der Visuellen Kommunikation (Grafikdesign) an der Fachhochschule für Design in Potsdam

3 Semester Studium der Psychologie an der Technischen Universität zu Berlin

Jahrelange erfolgreiche Arbeit als freischaffende Illustratorin für die deutsche Presse, den Westdeutschen Rundfunk namhafte Verlage sowie Unternehmen

Jahrelange Erfahrungen mit Gruppen und Kunst als Dozentin im Kunstmuseum Bonn

Reichhaltige Erfahrungen in der Gruppenarbeit mit psychologischem Hintergrund

Langjährige Erfahrung im Improvisationstheater