Home
Dipl. Designer
Vita
Magda Wel

Seit 2009 Dozentin Kunstmuseum Bonn


Ab 2004 Freiberufliche Tätigkeit als Illustratorin und Animations-Assistentin

Aufträge für: Presse, Verlage,Werbung, Fernsehen 


Ab 2004 Animations-Assistentin


2004 Mitglied der Illustratoren Organisation www.Illustratoren-orgenisation.de


2004 Teilnahme mit eigenem Beitrag an den Kurzfilmtagen Bamberg


2004 Teilnahme mit eigenem Beitrag am Wettbewerb „Kurz und Schön“ in Köln


2004 Abschluß des Studiums KOMMUNIKATIONSDESIGN an der Fachhochschule für Design in Potsdam 


2004 Diplomarbeit:

16 mm Zeichentrickfilm „Illusion“, 3:30 Min. in Zusammenarbeit mit dem „Trickstudio Lutterbeck GmbH“ und der Kunsthochschule für Medien Köln.


2001 Teilnahme mit eigenem Beitrag am Wettbewerb „Kurz und Schön“ in Köln


2000 Fertigstellung eines Zeichentrickfilms als Werbespot (Studienprojekt) für die 

Kunst - und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland in Bonn „4:3 Fünfzig Jahre italienisches und deutsches Design“ 35 mm, 92 Sek


1998 Fertigstellung, Produktion von Zeichentrickfilmen nach eigener Regie:

- „Eine Geschichte über den mutigen Menschen“ 16 mm, 60 Sek.

- „Ein Problem“ 16 mm, 90 Sek.

- „Ein Leben und die Inhalte“ 16 mm, 70 Sek.


1994 Beginn des Psychologiestudiums an der Technischen Universität zu Berlin


1974 Geboren in Warschau, geb. Wierzcholska